Hier eine Variante zum sichern der Fahrer,- bzw. Beifahrertür, ziemlich einfach und kostengünstig zu bauen. Pro Tür benötigt man 1 Doppelkrallensicherheitsschloß, 1 Holzklötzchen 13mm dick und 3 Senkkopf-Gewindeschrauben M4x35 mit passenden U-Scheiben und M4-Muttern.
ungefähr an dieser Stelle habe ich das Krallenschloß montiert. Gut zu sehen auch das Unterlagsklötzchen.
Die Schraubenenden ragen noch ein Stück in den Lüftungkanal. Am Schluß habe ich die Dinger noch mit Unterbodenwachs isoliert.
das Krallenschloß habe ich von der Fa. Seefelder mit der Art-Nr.: 21.181.120