Um eine Steckdose mit 12 Volt zu installieren werden folgende Dinge benötigt: Kabel mit 1,5 mm2 (braun) und 2,5 mm2 (schwarz), 1 30A Sicherung (grün), die Steckdose und eine Sicherungsbox (unten)Hat man diese Teile, kann der Einbau beginnen. Zuerst einen geeigneten Platz finden und an dieser Stelle dann ein Loch bohren (z.B. mit Forstnerbohrer).Weiter mit dem Anschluss: Das dünnere Kabel hab ich für die Masse genommen. Ein Ende kommt an die Karosserie, das andere zur Steckdose.
Das Dickere kommt an Strom. Dazu habe ich, in meinem Fall, das schwarze Kabel an den Pluspol meiner Versorgungsbatterie geklemmt. Danach habe ich das Kabel zur Steckdose geführt, wo ja schon das Massekabel liegt.

Bevor ich die beiden Kabel an die Steckdose kopple, braucht das stromführende Kabel noch ne Sicherung. Dazu habe ich diese Sicherungsbox noch dazwischen gebaut. 30A Sicherung rein, Deckel zu. Fertig. Jetzt das Massekabel auf die äußere Verbindung stecken und das Stromkabel auf die Verbindung in der Mitte. Noch die Kabel schön verlegt und befestigt, wo sie lose rumhängen.

So schauts aus. Hab ne halbe Stunde und 12 Euro gebraucht um das Ding rein zu basteln.